Allgemeines  

   

Suchen  

   

Login Form  

   

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
  • Sinkende Verkaufspreise ("Geiz ist geil")
  • Eine zunehmende Variantenvielfalt und kleinere Fertigungslose
  • Kürzere Produktlebenszyklen, zum Beispiel Handy, PC
  • Die Globalisierung der Beschaffungsmärkte
  • Die Verschiebung der Marktgleichgewichte durch Fusionen, Übernahmen und den Eintritt neuer Anbieter
  • Veränderungen in den Rohstoff- und Absatz märkten
  • Unternehmen reagieren darauf mit verstärkten Bemühungen
    • kundengerechte Produkte auf den Markt bringen
    • differenziertes und erweitertes Produktprogramm
    • neue Zielgruppen finden
   
© Torsten Pagels