Allgemeines  

   

Suchen  

   

Login Form  

   

Die nachteiligen Auswirkungen werden nur für die alternativen Entscheidungen untersucht, die in die engere Auswahl gelangt sind.

Jeder Alternative hat ihren eigenen Nachteil. Es kann aber vorkommen, dass der gleiche Nachteil bei mehreren Alternativen vorhanden ist.

Bei jeder Alternative werden für jede nachteilige Auswirkungen die Wahrscheinlichkeit ihres Auftretens und die Tragweite geschätzt.

Die Gesamtbedrohung ergibt sich aus den einzelnen Produkten "Wahrscheinlichkeit" x "Tragweite".

Wichtig: Beträgt die Einzelbedrohung 100, so bedeutet dies, dass dieser Nachteil mit Sicherheit zu erwarten ist und dass, sofern er auftritt, die Folgen fatal sind. In einem solchen Fall scheidet diese Alternative aus.

   
© Torsten Pagels